August Lintker für 50 Jahre Mitgliedschaft in der Blaskapelle Schwege geehrt

 

Generalversammlung der Blaskapelle Schwege

Auf der Generalversammlung der Blaskapelle Schwege wurden am 14.01.2017 in diesem Jahr die Stellvertreter neu gewählt. Als zweiter Vorsitzender ist jetzt Ralf Schmidt im Vorstand, Thomas Rottmann trat auf eigenen Wunsch nicht mehr zur Wahl an. Zweiter Kassierer wurde Lennart Heithaus (vorher war es Ralf Kaiser) und zweiter Schriftführer bleibt Jürgen Lückener. Zur Kassenprüferin ist Julia Heithaus gewählt worden, Walter Ahmann bleibt noch ein weiteres Jahr in diesem Amt. Neue Jugendwärtin ist neben Julia Heithaus (bleibt noch ein Jahr im Amt) Theresa Engbert.

Die Dirigentin Hanne Nitzschner wird auf der Generalversammlung als Mitglied in der Blaskapelle Schwege aufgenommen. Hanne bereitete die Kapelle bereits letztes Jahr musikalisch auf das Oktoberfest vor und freut sich jetzt auf die Vorbereitungen zur Konzertshow und dem dazugehörenden Probewochenende am Alfsee.

Ehrungen langjähriger Mitglieder

von links: August Lintker, Walter Ahmann, Wilhelm Ahmann

 

Walter Ahmann wurde für 40 Jahre aktive Mitgliedschaft in der Blaskapelle geehrt. Er erhielt vom niedersächsischen Musikverband dafür die Ehrennadel in Gold mit Kranz und eine Urkunde sowie einen Blumenstrauß von der Blaskapelle.

Für 45 Jahre Mitgliedschaft wurde Wilhelm Ahmann geehrt. Markus Puke überreichte ihm als Anerkennung eine Urkunde und einen Blumenstrauß.

August Lintker ist schon seit 50 Jahren Mitglied in der Blaskapelle Schwege. Zu diesem Jubiläum gratulierten neben Markus Puke (erster Vorsitzenden der Kapelle) auch Karl-Heinz Ast vom Kreismusikerverband Osnabrück Land e.V. herzlich. Herr Ast (Vorsitzender des Kreismusikerverbandes Osnabrück Land e.V.) überreichte ihm eine Ehrennadel in Gold mit Diamant. Diese Ehrennadel wurde August Lintker von der Bundesvereinigung Deutscher Musikverbände e. V. für 50 Jahre aktive Tätigkeit zur Förderung der Musik verbunden mit einem Ehrenbrief verliehen. Von der Kapelle gab es zusätzlich ebenfalls einen Blumenstrauß.

Konzertshow und Oktoberfest

Zu den Höhepunkten werden in diesem Jahr die Konzertshow am 8. + 9. April und das Oktoberfest am 16.09. gehören. Mit dem Besten aus 25 Jahren wird die Blaskapelle dieses Jahr aus der Winterpause starten und an zwei Tagen zahlreiche Konzerthöhepunkte präsentieren. Zusammen mit dem Crescendochor wird ein buntes Musikprogramm für Jung und Alt zu sehen sein. Diesen Termin vormerken lohnt sich ganz bestimmt, weitere Infos dazu werden in Kürze in der lokalen Presse und unter www.blaskapelle-schwege.de veröffentlicht. Im September startet das 4. Oktoberfest up’n Schwege. Der Vorverkauf beginnt auch dieses Jahr wieder beim Maibaumaufstellen in Schwege. Wer später Karten kaufen möchte, kann dieses online erledigen. Aktuelle Infos zu diesem Großereignis werden rechtzeitig in der örtlichen Presse und unter www.oktoberfest-schwege.de veröffentlicht.